Warum Kanalreinigung?

Abwasserleitungen sind ständigen Belastungen ausgesetzt, welche Rohre beschädigen oder gar zerstören können. Die Folgen sind meist sehr kostspielige und komplizierte Sanierungsarbeiten.

Im Liegenschaftsbereich sind Abflussprobleme in Küche und Bad keine Seltenheit. Durch schlechtes Gefälle, zu viele Haare oder Abfälle, die nicht in die Kanalisation gehören, können solche Ablaufrohre verstopfen.
Anfallende Feststoffe bleiben in den Abwasserleitungen liegen und verursachen Verstopfungen. Diese können Überschwemmungen oder Materialschäden verursachen, welche den betrieblichen Ablauf behindern.

Durch die Kanalreinigung werden Feststoffe und aggressive Gase gelöst. Das Material wird entfernt, dadurch ist die Funktionalität der Abwasserleitungen garantiert. Speziell bei Um- / Neubauten sind immer wieder massive Materialrückstände festzustellen. Werden diese erst Jahre später bemerkt, können sie nur noch mit speziellen Werkzeugen entfernt werden. Das Reinigungsgerät wird der entsprechenden Situation angepasst, so dass eine optimale Reinigung erreicht wird.

=> Unterhalt bedeutet Werterhalt!

Sanierungsarbeiten sind meistens sehr kostspielig. Daher lohnen sich regelmässige Unterhaltsarbeiten.