Alle Bilder unterliegen dem Copyright!

Wasserrecycling ist bei Kräuchi AG, Sargans seit 1984 ein Thema.

Bei Standardfahrzeugen ist saugen und spülen gleichzeitig möglich. Es muss aber fortlaufend Frischwasser getankt werden, da es sich um zwei getrennte Systeme handelt. 1984 kam der erste Wasserrecycler der Region in unserer Firma zum Einsatz. Die Technik hat sich bis heute stets verbessert.

Man unterscheidet zwischen herkömmlichem und kontinuierlichem System. Beim herkömmlichem System müssen für die Wasserfiltration Aggregate ausgeschalten werden. Beim kontinuierlichem System findet keine Abschaltung mehr statt.

Wir verfügen über topaktuelle, kontinuierliche Systeme!

Mit Wasserrecycling haben Sie die grössere Tagesleistung zum vergleichbar kleineren Preis!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns an! Gerne beraten wir Sie.


Funktionsweise und Vorteile


Wie funktioniert Wasserrecycling?

Beim Wasserrecycling wird das anfallende Material eingesaugt, in einem eigenen System filtriert u. wieder zur Kanalreinigung bereitgestellt.

Mit dieser Filtration wird kein Frischwasser benötigt. Die entfallenden Betankungszeiten ermöglichen massiv höhere Tagesleistungen.

Ein unabhängiges, umweltfreundliches und speditives Arbeiten ist garantiert!


Die Vorteile von Wasserrecycling:

  • Massiv höhere Tagesleistung
  • Sie verbrauchen kein kostbares Trinkwasser
  • Sie verlieren keine Zeit um Frischwasser zu tanken, weil das Fahrzeug während dem Spülvorgang anfliessendes Abwasser einsaugt, filtriert und sich so betankt
  • Der anfallende Abfall aus der Kanalreinigung wird während dem Spülvorgang abgesaugt
  • Mit Wasserrecycling hat man ein Saug- u. Spülfahrzeug in Einem
  • Ein dauerhaftes Arbeiten an Ort und Stelle ist problemlos möglich
  • Dem Umweltaspekt wird vollumfänglich Rechnung getragen